365 Days

Das Thema 365 soll die Tristesse in einer für viel von uns uns unvorstellbaren Welt zeigen. Im Studio war schnell die Atmosphäre einer Gefängniszelle erzeugt, Installationsrohr in die Fensterleibung geklemmt

und bei ebay ein seltsamer Kittel ersteigert. Somit werden sicherlich viele der weithin gängigen Phantasien bedient ...

Die feste und niederige Kameraposition erzeugt dann eine eigenartige aber gleichzeitig voyeuristische Stimmung.

Natürlich gibt es nach dem tragischen Höhepunkt noch ein Happy-End!

 

 


DISAign Blog

  • Das große Shooting

    Ein professionelle Visagistin aus meinem Team unterstützt Sie dabei mit einem typgerechten...

  • Das kleine Shooting

    Entdecken Sie eine neue Seite an sich selbst. Ihr eigenes Outfit gemeinsam mit ihrem eigenem...

  • Individuelles Angebot

    Nicht dabei, was SIE suchen? Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot, damit auch für Sie...