Celebrity-Home-Story

Ich hatte die Gelegenheit, ein Home-Shooting mit Catwoman machen zu dürfen.

Was NIEMAND bislang wusste: Sie ist wirklich getigert!



Unter dem scharfen Dress, den Sie für uns im Kino immer trägt, ist sie ganz gewöhnlich Tiger-gestreift. Deshalb war diese Home-Story schon fast eine Art Coming-Out für sie.

Eine tolle Sache, dachte ich zunächst - nach endloser Wartezeit lümmelte sie sich auf dem Sofa, der Fernseher lief und sie aß nebenbei.

Es gab FERTIGES (!) Katzenfutter, VIELE Naschmäuse und Milch. Als sie dann irgendwann satt war, ist sie einfach eingeschlafen und der Termin war vobei. Mir blieb nichts weiter übrig, als einfach zu gehen ... das Schnarchen war auch nicht soo spannend für Euch zu fotografieren

... Naja, ganz eine Katze eben ... wenigstens hat sie mich nicht verhauen - bis jetzt ...

 

 

 


DISAign Blog

  • Das große Shooting

    Ein professionelle Visagistin aus meinem Team unterstützt Sie dabei mit einem typgerechten...

  • Das kleine Shooting

    Entdecken Sie eine neue Seite an sich selbst. Ihr eigenes Outfit gemeinsam mit ihrem eigenem...

  • Individuelles Angebot

    Nicht dabei, was SIE suchen? Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot, damit auch für Sie...